Verwaltung



Grundbesitz verwalten ist selbstverständlich zunächst vordergründig die gewissenhafte Arbeit kompetenter Sachbearbeiter/innen. Der Antragsteller im Zwangsverwaltungsverfahren erwartet zu Recht mehr.

Geringsmöglicher Ausfall des Kreditinstitutes ist das Ziel.

Ich bearbeite Zwangsverwaltungsverfahren als wirtschaftliche Aufgabe vergleichbar eigenem Grundbesitz. Aktive Bewirtschaftung durch proaktives, ideenreiches Handeln, häufige persönliche Präsenz und Kümmern vor Ort.

Werterhaltung des Grundbesitzes und größtmöglicher Überschuss sind die Ergebnisse meiner täglichen Arbeit.

Ich stehe mit meinem Namen für die höchstpersönliche Verwaltung.


 



 

christoph schulze  |  humboldtstra├če 4  |  46397 bocholt  |  tel. +49 2871 292 31 05  |  fax +49 2871 34 01 03  |  schulze@zv-bocholt.de